ordentliches Mitglied

Hier kannst du ein "ordentliches" Mitglied beim Bunten Acker werden:

Dieses Formular ist für alle, die noch nicht beim Bunten Acker dabei waren, dies aber gerne ändern würden. Da die Anzahl der Mitglieder (= Ernteanteile) begrenzt ist, gibt es eine Warteliste. Der "Eingangsstempel" des Mitgliedsantrags bestimmt die Reihenfolge auf der Warteliste. Also schnell runter laden, ausfüllen und abschicken an:

Die Mitgliedschaftserklärung ist verbindlich! Deshalb gibt es an dieser Stelle nur ein Muster zur Ansicht. Eine "echte" Mitgliedschaftserklärung gibt es beim Vorstand (siehe unten), dieser prüft zuvor ob es überhaupt noch freie Plätze gibt!


Christiane Rehahn

c/o Solidarische Landwirtschaft Bunter-Acker Nidda-Wallernhausen e.V.

In der Hohl 8

63667 Nidda-Wallernhausen

 

oder bei Uli auf dem Hof oder im Kinderhotel abgeben

Bevor ihr Mitglied werdet solltet ihr auf jeden Fall noch unsere Satzung und das Grundsatzpapier (ist Bestandteil der Satzung!) durchlesen. Man sollte schließlich wissen worauf man sich einlässt :-) Beide Dokumente öffnen sich als PDF-Datei in einem separaten Fenster.


Fördermitglied

Antrag auf Fördermitgliedschaft:

Dies ist für alle genau das Richtige, die sich ausschließlich von Fleisch ernähren, die ein dickes Konto haben :-) und/oder die die Idee der Solidarischen Landwirtschaft einfach nur gut finden. Mit dieser Mitgliedschaft wirst du Fördermitglied, du erhältst keinen Ernteanteil!

Die Solidarische Landwirtschaft Bunter-Acker Nidda-Wallernhausen e.V. ist kein gemeinnütziger Verein und somit ist ein Förderbeitrag nicht steuerlich absetzbar!

Der Antrag auf Fördermitgliedschaft geht an:

Christiane Rehahn

c/o Solidarische Landwirtschaft Bunter-Acker Nidda-Wallernhausen e.V.

In der Hohl 8

63667 Nidda-Wallernhausen

 

oder bei Uli auf dem Hof oder im Kinderhotel abgeben

 

Auch potentiellen Fördermitgliedern seien die Satzung und das Grundsatzpapier (siehe oben) als Lektüre empfolen :-)